Couscous is not only a funny word

22Jun10

…but also good food. And easy to prepare. I usually use it to make Taboulé (yes, I’ll give you one day the recipe for my Taboulé), but in one of the famous Moosewood-Books (Moosewood Restaurant Daily Special) I found an interesting recipe for a bulghur salad with spinach and artichokes. Of course, I didn’t buy bulghur. I’ve got my couscous!

So this is an adapted version – I always omit the garlic, too – in respect of my colleagues…

Let me tell you how to prepare this tasty salad. For my bento (means for my lunch tomorrow) I used:

1/2 cup of couscous
1/2 cup of water (read the instructions for your couscous to find the right amount of water)
a pinch of salt

2 handfuls of fresh spinach
2 tblsp of quartered canned artichoke hearts
3 fresh mint leaves (if I don’t have fresh mint leaves, I use dried mint tea of good quality), chopped

1 little piece (about 3 tblsp) of feta, crumbled

juice of 1/2 lemon
2-3 tblsp olive oil

pinch of oregano

In a bowl, mix the couscous with the salt and combine with boiling water (I use the waterkettle). Set aside.

Wash the spinach and put it in a covered pot on the stove – no water needed if it’s not completely dry when you put it in the pot. Heat the spinach until it “falls down”. Cool it.

Stir the couscous with a fork to reduce lumps.

Chop the spinach and add everything to the couscous. Season with salt and pepper. For serving, garnish with tomatoes, feta, … or with nothing at all.

Advertisements


4 Responses to “Couscous is not only a funny word”

  1. 1 Anna-Maria

    was sagt die fachfrau zu der ewigen diskussion mit nitrit und spinat und so? is was dran? oder nicht? oder wie?

  2. Jein. Es ist was dran, aber es ist nicht so dramatisch wie alle tun.
    Im Spinat sitzt Nitrat, das dann durch Bakterien zu Nitrit umgewandelt werden kann. Für Babys ist das blöd, weil sich das Nitrit ans Hämoglobin dranhängt und dem Sauerstoff damit sein Taxi raubt. Und im Gegensatz zu Erwachsenen hat ein Baby noch nicht das Enzym, das das Nitrit wieder vom Hämoglobin wegschnipst.
    Für die Großen ist Nitrit blöd, weil man davon ausgeht, daß es zu Nitrosaminen umgebastelt wird – und das soll krebserregend sein.
    Ich persönlich mach mich nicht verrückt, da ich eigentlich recht abwechslungsreich esse und finde, daß man dann auch mal nitrathaltigeres futtern darf.
    Aber man kann Vermeidungstaktiken anwenden:
    1. Freilandspinat hat weniger Nitrat als Glashausware.
    2. Nitrit entsteht vor allem, wenn der warme Spinat lange warm gelagert wird, weil die Bakterien sich in so nem warmen Spinätchen sehr wohl fühlen und fleißig Nitrat umbauen.

    ergo:

    1. Spinat schnell abkühlen lassen und nicht lang warm halten
    2. Spinat nicht 1000x aufwärmen (einmal sollte schon ok sein)
    3. aufgewärmten Spinat nicht Babys und Kleinkindern verfüttern

    Und wenn man täglich Spinat ißt, sollte man vermutlich doch aufs Aufwärmen verzichten, aber es gibt so viel spannendes Gemüse, daß man doch nicht täglich Spinat essen kann???

    Übrigens ist nicht nur Spinat nitratböse, sondern auch noch viele weitere Gemüsesorten, die viel oder mittelviel enthalten. Ich liste hier jetzt aber mal nix auf, sondern plädiere für abwechslungsreiche, saisonale Kost!

    Hoffe, geholfen zu haben.

    • 3 Anna-Maria

      klaro, total geholfen! man hört ja immer so einiges, und bei uns um die ecke gibts to patatez (türkische ofenkartoffel mit fillings), saulecker, und eine version heißt popeye (ja, genau, die mit spinat), und ich hab mich jetzt nie getraut die zu bestellen, obwohl die bestimmt voll gut ist!

      • ich komm mal vorbei und wir gehen nitritessen!! das klingt lecker! und als ab-und-zu-nahrung ist das kein problem, denk ich!


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: